Kontakt

Joachim Schaefer
Goethestr. 2
35578 Wetzlar
Tel.:06441/4445580
Mail: mail§hessencam.de
 

Über uns

Hessencam ist ein Jugendmedienprojekt.

Wir sind bemüht, Demokratie und kreative Beteiligung von Jugendlichen zu fördern, gleichzeitig aber auch ein kritisches Zeichen gegen Intoleranz, Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus zu setzen.

Das Projekt „Hessencam“ richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren. Die „Inklusion“, d.h. das gemeinsame Tun und der Austausch der verschiedenen Begabungen trotz unterschiedlicher Sozialisationen, ist wichtiges Kriterium unserer Arebit.

Mit unserem Projekt werden integrative Prozesse öffentlich und transparent. Ausgrenzende Momente im Leben der Jugendlichen werden nicht verschwiegen. Identitätsfindung und Identifizierung mit Herkunft und der Heimatstadt ist uns ein wichtiges Anliegen. Die Internetplattform „Hessencam“ (www.hessencam.de) mit ihrem Youtube Kanal setzen Zeichen und geben Impulse für das Zusammenleben in Wetzlar.

Die Dokumentation und Förderung von zivilgesellschaftlichem Engagement liegt uns besonders am Herzen – ob durch das Filmen von Demonstrationen, politischer Aktionen oder die Planung eigener Aktionen – im Vordergrund steht das Anliegen, die Facetten einer funktionierenden demokratischen Gesellschaft zu präsentieren und zu fördern.

Die in den einzelnen Videos und Texten geäußerten Ansichten geben nicht die Meinung von hessencam wieder. hessencam macht sich diese Ansichten nur insoweit zu eigen oder teilt diese, als dies ausdrücklich bei dem jeweiligen Text oder Video kenntlich gemacht ist.

2 Comments

  1. Sehr geehter Herr Schäfer,

    Ich komme aus dem Bereich der Universitäten. Immer wieder müssen wir hier gerade Studenten die Begriffe DEMOKRATI beibringen, ich Bitte Sie, definieren Sie diesen Begriff richtig! Auch wenn Sie politische Forderungen haben!

    „Wir sind bemüht, Demokratie und kreative Beteiligung von Jugendlichen zu fördern, gleichzeitig aber auch ein kritisches Zeichen gegen Intoleranz, Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus zu setzen.“

    Das passt leider nicht zum Demokratiebegriff, denn er fördert ja gerade die Vielfalt der Meinungen ohne beurteilung!

    Sie sind gegen Rechts, was ich auch Unterstütze! Aber vermischen Sie bitte nicht die Begriffe!

    Auch uns nicht passende Parteien, haben das Recht auf Versammlungsfreiheit!

    Wie Sie in ihren Videos agieren, Namen nennen und so weiter, bloss stellen, sowas erinnert sehr stark an Aktionen des Adolf Hitler Regimes!
    Selbst als Jemand, der jede Rechte Gesinnung ablehnt, muss ich Ihnen Sagen, sie schiessen über das Ziel hinaus! Das ist nicht demokratisch.

    MFG

    • Für mich ist die NPD ein Feind der Demokratie. Für mich heißt Demokratie, Meinungsfreiheit auf dem Boden des Grundgesetzes. Auch als „Journalist“ darf ich eine Meinung haben. Unsere Videos dokumentieren, aber sie geben auch eine Meinung des Autors wieder, sind also manchmal auch subjektiv. Wir sind also nicht neutral, sondern engagieren uns innerhalb der Demokratie für die Menschenwürde. Wir geben den Menschen einen Namen, die sich öffentlich präsentieren wollen.

Schreibe einen Kommentar

© 2018 hessencam

Theme by Anders NorenUp ↑