Pressemitteilung der Stadt Wetzlar

Jugendpreis Minneburg: Jetzt bewerben

(–) Auch im Jahr 2013 vergibt die Stadt Wetzlar wieder den Jugendpreis Minneburg und ruft zu Bewerbungen und Vorschlägen auf. Seit 1982 wird dieser Preis verliehen. Bewerben können sich Vereine, Gruppen, Projekte, Initiativen oder Einzelpersonen bis zum Alter von 27 Jahren, sofern sie in Wetzlar tätig oder ansässig sind und im Jahr 2012 im sozialen Bereich, im Umweltbereich, Kultur oder in der Jugendbildung besonders aktiv waren. Der Preis ist mit 1.500,- Euro dotiert.

„Wir möchten mit diesem Jugendpreis vor allem die Eigeninitiative würdigen und laden besonders junge Menschen, die selbst Projekte und Aktionen ins Leben gerufen haben, zur Bewerbung ein“, erläutert Bürgermeister und Jugenddezernent Manfred Wagner. Es besteht auch die Möglichkeit, einen Preisträger vorzuschlagen. Die Bewerbungsfrist endet am 31. März. Auskunft erteilt Herr Arnold von der Jugendförderung (Tel.:06441/99-5160, E-Mail:reiner.arnold@wetzlar.de). Bewerbungen sind zu richten an: Magistrat der Stadt Wetzlar, Jugendamt, Ernst-Leitz Straße 30, 35578 Wetzlar.