Bürgerbeteiligung

 

Bahnhofstraße: Ideen-Workshop am 13. September

 

 

(–) Zur Hauptveranstaltung des Bürgerbeteiligungsprozesses Bahnhofstraße am Samstag, dem 13. September 2014, lädt die Stadt Wetzlar alle Interessierten um 10 Uhr ins Neue Rathaus ein.

Ziel ist es, an diesem Tag mit den bereitgestellten Informationen, Erhebungen und Erkenntnissen Ideen für die Revitalisierung der Bahnhofstraße zu entwickeln. Am Ende des Tages werden alle Ideen, die zuvor in Kleingruppen ausgearbeitet wurden, vorgestellt und in eine Maßnahmenliste aufgenommen. Die Ergebnisse dienen dann zur Erstellung eines Entwurfs zum Rahmenplan Bahnhofstraße.

Aus organisatorischen Gründen wird um formlose Anmeldung unter Telefon 06441 99-6109 oder -6115 oder E-Mail bahnhofstrasse@wetzlar.de zu dem Workshop gebeten.

Die Erstellung des Rahmenplanes Bahnhofstraße basiert auf dem Innenstadtentwicklungskonzept (ISEK). Seit April dieses Jahres wird gemeinsam mit Anwohnern, Eigentümern, Einzelhändlern und interessierten Bürgern daran gearbeitet. Anfang Januar 2015 soll der Entwurf der Öffentlichkeit vorgestellt werden.