Naturerlebnis im Wetzbachtal

(–) Im Rahmen der „8. Naturschutz-Erlebnistage Hessen“ bietet das Amt für Umwelt und Naturschutz am Sonntag, 12. Mai, um 10 Uhr eine leichte Wanderung entlang des Wetzbachtales an. Unter der Leitung von Christoph Daumen und Andreas Guth können sich Interessierte über das Naturschutzgebiet „Kellerberg“ mit trockenen Eichenwäldern und Felsformationen sowie über Wiesen und Säume mit botanischen Besonderheiten, das Hochwasserrückhaltebecken an der Honigmühle und die Theutbirg-Basilika informieren. Treffpunkt ist der Parkplatz an den Tennisplätzen, Nähe Weißmühle, hinter dem Ortsende von Nauborn Richtung Niederwetz.
Das komplette Exkursionsprogramm für 2013 ist in allen Stadtteilbüros, dem Neuen Rathaus und in der Naturschutz-Akademie Hessen erhältlich. Außerdem steht es auch auf www.wetzlar.de zur Verfügung. Auskünfte erteilt das Amt für Umwelt und Naturschutz, Telefon 06441 99 3900 bzw. 3901, E-Mail umwelt-naturschutz@wetzlar.de