Jugendbildungswerk

Ein Garten für Kinder und eine Dirtbike-Strecke

Jugendworkshop(–) Erste Ideen für Jugendprojekte in der Region Lahn-Dill-Wetzlar wurden auf einem „Leader-Workshop“ für Kinder und Jugendliche am 5. Juli unter dem Motto „Mach, was dir gefällt“ im Wetzlarer Rathaus gesammelt. „Leader“ ist ein Förderprogramm der Europäischen Union für den ländlichen Raum, das vom Wetzlarer Umweltdezernenten Norbert Kortlüke (Grüne) vorgestellt wurde. 13 Jugendliche waren der Einladung gefolgt, um Vorschläge aus den Bereichen Naturschutz, Sport, Kultur und Soziales zu sammeln. Konkrete Vorschläge gab es vom Jugendforum Wetzlar für ein Gartenprojekt in Wetzlar, mit dem Kindern die Herkunft von Nahrungsmitteln und der bewusste Umgang mit Nutztieren vermittelt werden soll. Das Jugendparlament Hüttenberg stellte den Plan für eine Dirtbike-Strecke auf dem Festzeltgelände in Hüttenberg vor. Kinder und Jugendliche können noch während der gesamten Förderperiode (2014 bis 2020) Projekt-Vorschläge zum Leader-Programm einreichen. Informationen: Region Lahn-Dill-Wetzlar, Tel. 06442- 934410, E-Mail: info@lahn-dill-wetzlar.de.

Foto: Zum Ideenworkshop im Neuen Rathaus trafen sich ein Dutzend Jugendliche mit Umweltdezernent Norbert Kortlüke.