Monat: Januar 2017

Die Würde des Menschen ist kein Exklusivrecht der Deutschen

Der Berg ruft

Erlebnisfreizeit in Österreich für Kids von 10 bis 15 Jahren
Wetzlar/Dillenburg (ldk). Sport, Spiel und Spaß – in Österreich ist für Jeden etwas dabei! Entdecke das Salzburger Land mit all seinen zauberhaften Ecken. Lass dich begeistern von atemberaubenden Wasserfällen, Schluchten und dem unvergesslichen Panorama der Alpen.

Die Erlebnisfreizeit findet in den Sommerferien vom 8. bis 15. Juli 2017 statt. Das Jugendhotel Weitenmoos (Infos unter www.weitenmoos.at) liegt im Urlaubsort St.Johann in Pongau und bietet zahlreiche Outdoor-Angebote wie z. B. einen Skate-Park und ein Freibad. Darüber hinaus verfügt die Einrichtung über etliche Indoor-Spielstationen wie Trampolin, Riesenrutsche sowie Tischtennis- und Kicker-Tische. Außerdem steht auf dem Programm eine Vielzahl an spannenden Aktivitäten und Ausflügen, die im Rahmen der Salzburgerland Card genutzt werden können. Schon gespannt auf das umfangreiche Programm? Dann schnell anmelden, bevor die Anderen es tun! Weiterlesen

Der Lahn-Dill-Kreis informiert:

Wochenendseminar vom 25. bis 26. Februar 2017 für Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren

Wetzlar/Dillenburg (ldk): An diesem Wochenende werden wir zocken, chillen und Grillen! Zocken ohne Ende?! Welche positiven und negativen Effekte gibt es? Testen wir es – mit Wii U und Xbox! Außerdem fragen wir nach: Wie gefährlich sind Ego-Shooter? Können Spiele und moderne Medien süchtig machen? Welche „Zockeralternativen“ gibt es? Wir zeigen sie Euch. Hast Du Lust auf dieses Seminar? Dann melde Dich jetzt schnell an – die Plätze sind begrenzt!

Angeboten wird das Wochenende vom Fachdienst Kinder- und Jugendförderung des Lahn-Dill-Kreises. Es findet statt am 25. und 26. Februar 2017 im Kreisjugendheim Heisterberg (Am Weiher 2, 35759 Driedorf-Heisterberg). Teilnehmen können Mädchen und Jungen von 12 bis 17 Jahren. Kosten: 20,00 Euro pro Person (einschl. Programm und Verpflegung). Ansprechpartner für Infos und Anmeldung ist Joshua Bremer, Tel. 06441 407-1529, E-Mail: joshua.bremer@lahn-dill-kreis.de.

PRO ASYL verurteilt unmittelbar bevorstehende Abschiebung nach Afghanistan

23. Januar 2017

Aus Unterstützerkreisen der Flüchtlingsarbeit verdichten sich die Hinweise, dass die nächste Sammelabschiebung nach Afghanistan unmittelbar bevorsteht. PRO ASYL appelliert erneut an die Bundesländer, diese nicht zu vollziehen.

Es mutet zynisch an, dass sozialdemokratische Innenminister Abschiebungen nach Afghanistan unterstützen, die Warnungen des UNHCR bezüglich Afghanistan in den Wind schlagen und gleichzeitig die SPD aus Bundesebene heute den UNHCR mit dem Willy-Brand-Preis auszeichnet. Der UNHCR hat kürzlich auf die gefährliche Lage in Afghanistan aufmerksam gemacht. Es ist unerträglich, dass einerseits auf der Preisverleihung der Flüchtlingsschutz gewürdigt wird und andererseits Menschen, die vor Krieg und Terror geflohen sind, in ein Kriegs- und Krisengebiet abgeschoben werden sollen. Weiterlesen

PRO ASYL zum aktuellen UNHCR-Bericht zu Afghanistan
Aus Anlass des aktuellen UNHCR-Berichts zu Afghanistan fordert PRO ASYL-Geschäftsführer Günter Burkhardt eine Kehrtwende im Umgang mit afghanischen Flüchtlingen und appelliert: »Das BMI, die Innenminister und das Bundesamt müssen die Fakten zur Kenntnis nehmen und handeln.« Alle im Jahr 2016 abgelehnten Asylanträge müssen aufgrund der aktuellen Faktenlage neu überprüft werden, ebenso alle in der Vergangenheit abgelehnten Fälle. Asylgesuche von AfghanInnen müssen individuell, fair und mit Sorgfalt überprüft werden.
Weiterlesen

Ferienfreizeiten des Lahn-Dill-Kreises 2017

Wetzlar/Dillenburg (ldk): Ob Oster- oder Sommerferien – die Ferienfreizeiten des Lahn-Dill-Kreises bieten auch 2017 abwechslungsreiche Angebote für Kinder und Jugendliche. Weiterlesen

hessencams demokratischer Rückblick

© 2019 hessencam

Theme von Anders NorénHoch ↑