Monat: Mai 2016

Gegen ein Festival der Angst – für Freiheit in Eritrea

Hunderttausende Menschen fliehen aus Eritrea. Sie fliehen aus einer Militär-Diktatur, die ihnen jeden Raum zum Leben nimmt. Lebenslanger Einzug ins Militär, Sippenhaft von Familien, Gefängnis und Verschleppung von Kindern; Vergewaltigung von Frauen, Erpressung von Geldern, Verfolgung von Christen – dies ist nur eine kleine Liste der Abscheulichkeiten, die die seit über 20 Jahren regierende Militärdiktatur gegen ihre Bevölkerung anwendet. Weiterlesen

am 29. April trafen sich ca. 100 Menschen aus der rechten Szene (von NPD bis „III. Weg“) auf dem Marktplatz von Haiger. 700 Bürger*innen aus Haiger und Umgebung zeigten engagiert und kreativ ihr Missfallen. Mit bunten Transparenten, lauter Musik und klaren Statements setzte Haiger ein Zeichen gegen die rassistische Hetze und für eine menschenfreundliche Zukunft. Der Hass und der Rassismus, der aus den Lautsprechern der Rechtsradikalen tönte, löste sich Gott sei Dank in Luft auf, bzw. landete auf dem Tisch des Staatsanwaltes. Jung und alt demonstrierten wie wertvoll ihnen eine Demokratie ist, die die Menschenrechte schützt und verteidigt. Ein wichtiges Signal für viele Orte im Lahn-Dill Kreis!

© 2019 hessencam

Theme von Anders NorénHoch ↑